ZULASSUNG VON STUDENTEN AUS DEM AUSLAND FÜR DAS STUDIENJAHR 2017 – 2018

WICHTIGE TERMINE FÜR DIE BEWERBUNG UND ZULASSUNG

 

 Bewerbungsfrist

 17-31 Juli 2017

 Eignungsprüfung Türkisch*

 03 August 2017

 Bewertung der Bewerbungen

 07 - 10 August 2017

 Bekanntgabe der zugelassenen Studenten (inkl. Warteliste)

 14 August 2017

 Immatrikulations-  und Zahlungfrist der Studiengebühren von zugelassenen Studenten

 21 - 22 August 2017

 Veröffentlichung der Warteliste für offene Kontingente

 25 August 2017

 Immatrikulations- und Zahlungsfrist der Studiengebühren (Nachrücker)

 28-29 August 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Eignungsprüfung für Bewerber der Programme mit 30% deutscher Bildungssprache, die kein Sprachzertifikat für Türkisch mit einem Mindestniveau von B2 oder die Teilnahme an einem Türkischkurs im Ausmaß von mindestens 700 Stunden nachweisen können.

BEWERBUNGSKRITERIEN:

Sie können sich bewerben falls Sie einer der folgenden Kriterien erfüllen: 

1. Sie haben ihre ganze mittlere Bildung in einem Land, in der Deutsch als offizielle Sprache gilt, abgeschlossen und von der Matura- bzw. Abiturprüfung im 6er Punktesystem mindestens 3.0 erhalten. Fall Sie sich für einen Studiengang in der naturwissenschaftlichen oder Ingenieurwissenschaftlichen Fakultät bewerben möchten, müssen Sie zusätzlich nachweisen, dass Sie im Rahmen ihrer Abitur- bzw. Maturaprüfung Mathematik als Prüfungsfach gewählt und bestanden haben.

2. Sie können ein C1-Sprachniveau in der deutschen Sprache nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen nachweisen und haben eine Diplomnote von mindestens 75 Punkten (im 100er Punktesystem).

3. Sie können ein C1-Sprachniveau in der deutschen Sprache nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen nachweisen und haben von der YÖS-Prüfung* mindestens 85 Punkte (im 100er Punktesystem) erhalten.

*YÖS Prüfung: Prüfung für Studierende aus dem Ausland, die von den an Hochschulrat YÖK gebundenen staatlichen Universitäten durchgeführt wird.

Kandidaten, die sich für Programme mit einer Bildungssprache von 30% Deutsch bewerben möchten müssen nachweisen, dass sie entweder über Türkischkenntnisse mit einem Mindestniveau von B2 verfügen oder dass sie an einem Türkischkurs im Ausmaß von mindestens 700 Stunden teilgenommen haben. Andernfalls müssen sie die Eignungsprüfung am Fachsprachenzentrum der TDU bestehen.

Für Bewerbungen der Programme mit deutscher Bildungssprache wird kein Nachweis der Türkischkenntnisse verlangt.

KONTINGENTE:

Kandidaten können sich für zwei der unten angegebenen Programme bewerben.

 

 Fakultät

 Studienrichtung

Bildungssprache

Kontingent

Fakultät für Naturwissenschaften

 Materialwissenschaften und -technologie

Deutsch

5

Fakultät für Rechtswissenschaften

 Fakultät für Rechtswissenschaften

30% Deutsch

5

Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften

 Betriebswirtschaftslehre

Deutsch

5

 Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen

Deutsch

5

Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften

Kultur- und Kommunikationswissenschaften

30% Deutsch

5

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Technik Mechatronischer Systeme

Deutsch

5

 Wirtschaftsingenieurwesen

Deutsch

5

 Informatik

Deutsch

5

 

 

BEWERBUNGSPROZESS:

Bewerbungen können innerhalb der oben angegebenen Frist, online über folgende Adresse eingereicht werden:

http://obs.tau.edu.tr/oibs/ogrsis/basvuru_yabanci_login.aspx

 

Während der Online-Bewerbung werden Sie aufgefordert, notwendige Dokumente hochzuladen. Ohne das Ausfüllen der Pflichtfelder und das Hochladen von Pflichtdokumenten können Sie Ihre Bewerbung nicht abschließen.

Bei etwaigen Fragen und Problemen können Sie sich an die folgende Email-Adresse wenden: obs-destek@tau.edu.tr

 

BEWERTUNG DER BEWERBUNGEN:

Die Bewerbungen werden durch den “Ausschuss zur Evaulierung von Ausländischen Studenten” nach den “Grundsätzen zur Immatrikulation von Ausländischen Studenten” bewertet.

Bei der Zulassung werden Abitur- und Maturaergebnisse bevorzugt. Falls die Kontingente so nicht ausgeschöpft werden, werden Bewerbungen mit Diplomnote und YÖS-Ergebnis in Erwägung gezogen.

 

Grundsätze zur Immatrikulation von ausländischen Studierenden


Aktualisiert 2017-07-10 16:12:29