TÜRKISCH-DEUTSCHE UNIVERSITÄT

INFORMATIONEN ÜBER DIE ZU ERRICHTENDE VERWALTUNGSGEBÜHR AN DER
TÜRKISCH-DEUTSCHEN UNIVERSITÄT
 
 

 

1- STUDIERENDE, DIE KEINE VERWALTUNGSGEBÜHREN ENTRICHTEN MÜSSEN

  • Studierende im Vorbereitungskurs
  • Bachelor-Studierende in den Semestern 1-8
  • Master-Studierende in den Semestern 1-4
  • Promotionsstudierende in den Semestern 1-8
  • Kinder der Kriegsgefallenen und Veteranen (Sie müssen den Beleg über ihren Zustand von Rekrutierungsstellen oder Polizeipräsidien im Original vorlegen)

 

2- STUDIERENDE, DIE AN EINEM ANDEREN STUDIENPROGRAMM IMMATRIKULIERT SIND

  • Studierende, die sich an einem zweiten Studium immatrikulieren, müssen Studiengebühren für das zweite Studium selbst zahlen.

3- STUDIENGEBÜHREN FÜR AUSLÄNDISCHE STUDIERENDE ODER STUDIERENDE AUS DEM AUSLAND

  • Ausländische Studierende, die sich an der Türkisch-Deutschen Universität immatrikulieren, müssen als Studiengebühren das 2fache der üblichen Verwaltungs- und Studiengebühren entrichten. Laut Entscheidung des Ministerrates werden für Studienprogramme, in denen mehrheitlich in einer Fremdsprache unterrichtet wird, 1,5fache der üblichen Verwaltungs- und Studiengebühren entrichtet.

Hesaplanan katkı payı/öğrenim ücretleri aşağıdaki tabloda verilmiştir:

Fakultät

Studiengebühren (jährlich) *

(türk. Staatsbürger)

Studiengebühren (jährlich) *

(Ausländische Studierende/ Studierende aus dem Ausland))

 Fakultät für Ingenieurswissenschaften

580,50 TL

1161 TL

 Fakultät für Rechtswissenschaften

313 TL

626 TL

 Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften

469,50 TL

939 TL

 Masterprogramme;

 

 

   Europäische und Internationale Beziehungen (Englisch)

   Interkulturelles Menagement (Deutsch)

387 TL

774 TL

   Privatrecht (%30 Deutsch)

258 TL

516 TL

   Fertigungstechnologie (Englisch)

387 TL

 ---

    

   * Die Studiengebühren werden in zwei gleichmäßigen Raten (in WS und SS) gezahlt.

Die Studiengebühren können auf folgendes Konto eingezahlt werden:

Halkbank Filiale Beykoz

IBAN NO: TR 73 0001 2009 7590 0004 0000 31   BIC/SWIFT: TRHBTR2A

Beschluss des Ministerrates vom 25.08.2015, verkündet im Gesetzblatt Ausgabe 29456, Beschlussnummer: 2015/8040

“Beschluss über die Festellung der Studiengebühren als Beitrag zum Kosten der laufenden Dienstleistungen in  höheren Lehranstalten im Studienjahr 2014-2015”

 


Aktualisiert 2016-02-16 13:21:08